ThermiVa ® Vaginale Verjüngung mit Radiofrequenz

Bei ThermiVa® handelt es sich um eine Behandlung, bei der ein spezialisierter Radiofrequenzstab verwendet wird, um das innere Vaginalgewebe sanft auf eine Temperatur von bis zu 47 Grad Celsius zu erwärmen. Dieser Erwärmungseffekt fördert die natürliche Neubildung von Kollagen und Elastin. Das Verfahren ist als angenehmes Wärmegefühl beschrieben worden, ähnlich wie bei einer Hot-Stone-Massage.

Es ist eine völlig schmerzfreie Behandlung.


Es werden alle Anstrengungen unternommen, um es Ihnen in unserem VIP-Behandlungsraum so angenehm wie möglich zu machen.
Dr. Wagner Vaginal Rejuvenation - Scheidenverjüngung
In einer aktuellen Studie aus dem Jahr 2019 wurde die zunehmende Bedeutung des vulvovaginalen Laxations Syndrom und die verschiedenen Behandlungsmethoden verglichen. Vor allem mit zunehmender Lebenserwartung sind über 20 Millionen Frauen durch einen Vorfall der Gebärmutter, Geburtsverletzungen und Inkontinenz belastet.
Dies vor allem bedingt durch Geburten, natürliches Altern und Atrophie durch Hormonmangel. Über 40% sind dadurch in ihrem Sexualleben belastet aber nur 14% aller Frauen nehmen ärztliche Hilfe in Anspruch.
Vaginal rejuvenation: From scalpel to wands☆ Sejal A. Desai, MD,a,b George Kroumpouzos, MD, PhD,c,d,e and Neil Sadick, MDf,g,⁎ Journal List, Int J Womens Dermatolv.5(2); 2019 Jun, PMC6451893
Main Site